3. WP – LG2.

INFOS/TERMINE DIESE WOCHE:

  • Montag, 31.10.
    • Impuls: St. Martinslaterne basteln
  • Dienstag, 01.11.
    • Feiertag „Allerheiligen“ = SCHULFREI.

20 Minuten Lesezeit pro Einheit.

48 Steps

  • BLOCK A.
  • ………………………………………………………………………………
  • FACH DEUTSCH.
  • IMPULSSTUNDE: Erzählkreis.
  • IDRIS:
  • Arbeite bei Frau von Bierbrauer.
  • Arbeite bei Frau von Bierbrauer.
  • ROTE MAPPE: St. Martin’s Text lesen und Fragen beantworten.
  • LEON, EMILIO & ABDUL-KERIM:
  • ROTE MAPPE: St. Martin’s Text lesen und Fragen beantworten.
  • ROTE MAPPE: St. Martin Schlangensätze
  • SOFATUTOR für alle: Feste im Herbst.
  • FACH MATHE.
  • EMILIO, ABDUL-KERIM & IDRIS:
  • Klick! Inklusiv dunkelgrün oder blaue Mappe: Rechne weiter am Thema „Geld“. 1
  • Klick! Inklusiv dunkelgrün oder blaue Mappe: Rechne weiter am Thema „Geld“. 2
  • Klick! Inklusiv dunkelgrün oder blaue Mappe: Rechne weiter am Thema „Geld“. 3
  • Klick! Inklusiv dunkelgrün oder blaue Mappe: Rechne weiter am Thema „Geld“. 4
  • LEON:
  • Flex & Flo Lila: Rechne weiter zum Thema „Geld“.1
  • Flex & Flo Lila: Rechne weiter zum Thema „Geld“.2
  • Flex & Flo Lila: Rechne weiter zum Thema „Geld“.3
  • BLAUE MAPPE: Berechne die Arbeitsblätter „Wie viel fehlt Euro noch? Ergänze!“ (1 & 2)
  • FACH SACHUNTERRICHT.
  • Beende die Aufgaben von letzter Woche.
  • GRÜNE MAPPE: Bearbeite das Arbeitsblatt „Nadelbäume “.
  • GRÜNE MAPPE: Bearbeite das Arbeitsblatt „Laubbäume erkennen“.
  • BLOCK B.
  • ……………………………………………………………………………
  • FACH ENGLISCH.
  • WEIßE MAPPE: Einstieg in Thema: school things. (AB: Welche Schulsachen werden hier gesucht? und Welche Schulsachen sind hier abgebildet?)
  • WORKBOOK S.17 Nr. 2,3 & S. 18. Nr.1,2 (ohne Sternchen)
  • FACH PRAKTISCHE PHILOSOPHIE.
  • IMPULSSTUNDE: Welches Goodie wollen wir uns erarbeiten und wie? Was müssen wir dafür tun?
  • FACH KUNST.
  • IMPULSSTUNDE: St. Martins Laterne basteln.
  • FACH MUSIK.
  • SCHWARZE MAPPE: Bearbeite das Leporello zu St. Martin.
  • FACH SPORT.
  • IMPULSSTUNDE: Thema „Brennball“.